Samstag, 25. April 2015

SaniaHair Protein Shampoo, Shampoo mit Arganöl, Arganöl Haarkur & VitaCure pH 5,5 Sprühkur mit D-Panthenol, Argansan Aprikosenkernöl &Arganöl Pure

Ihr Lieben,

(Kein PR sample, ich habe selber eingekauft!)

Ich hab wieder bestellt, bei RS Vital. Diesmal habe ich das Shampoo mit Arganöl in der normalen Größe nachgekauft, die Sprühkur nachgekauft und zusätzlich eine Arganöl Haarkur.



Ich hatte schon Probegrössen der Sprühkur, des Shampoos sowie einem Protein Shampoo (siehe Foto oben).

Ich muss sagen, das Protein Shampoo gibt beim Waschen ein super tolles Haargefühl, wie als würde man ein Silikonprodukt verwenden. Silikon hat es nicht, jedoch für mich zu viele schlechte Inhaltsstoffe sowie Krebserregende Stoffe was ich a) sehr schade finde und b) nicht weiter verwenden möchte, trotz des wirklich tollen Haargefühls! Deshalb habe ich dieses auch nicht in Originalgrösse nachbestellt! Hier würde ich mir von RS Vital wünschen, die Inhaltsstoffe so zu verbessern wie auch sehr viele Ihrer anderen Produkte!
Nachfolgend die schlimmsten Inhaltsstoffe Liste ich auf:

Disodium Laureth Sulfosuccinate, Kosmetika

nicht empfehlenswert
EINSATZ
Tensid; für Naturkosmetika nicht geeignet.
HERKUNFT
chemisch
BEMERKUNG
Rückstände von Dioxan, PEG-basiert.
ANMERKUNGEN
PEG/PEG-Derivate verbinden als Emulgatoren Wasser und Fett. Diese Stoffe können die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen. In Salben werden sie eingesetzt, um die Bestandteile gleichmäßig zu mischen; in Shampoos dienen sie auch als Tenside.

Methylisothiazolinone, Kosmetika

nicht empfehlenswert

EINSATZ
Konservierungsmittel; für Naturkosmetika nicht geeignet.
HERKUNFT
chemisch
VORSCHRIFTEN
Laut Kosmetikrichtlinie/-verordnung zulässige Höchstkonzentration 0,15% eines Gemisches aus Methylisothiazolinone und Methylchloroisothiazolinone.
BEMERKUNG
allergisierend, eiweißverändernd.

Magnesium Nitrate, Kosmetika
nicht empfehlenswert
EINSATZ
Konservierungsmittel
HERKUNFT
mineralisch
BEMERKUNG
kann krebserregende/-verdächtige Nitrosamine bilden.
ANMERKUNGEN
Nitrosamine gehören zu den am stärksten Krebs erregenden Substanzen. Sie können aus Kosmetika über Haut aufgenommen werden.


Aber ...!!!!

Vom Arganöl Shampoo und der Sprühkur war ich aus den Probegrössen so begeistert und auch von den Inhaltsstoffen, dass ich es in normaler Größe nachbestellt habe.



Das Haargefühl vom Shampoo ist GANZ anders, als beim Protein Shampoo. Wer Naturkosmetik Shampoos kennt, wird wissen was ich meine, es schäumt nicht so stark, es fühlt sich beim waschen nicht so weich an wie das Protein Shampoo und ich habe SEHR trockene Haare in den Längen und brauche zwingend noch eine Spülung nach dem waschen, sonst komme ich nicht durch. Die Sprühkur gebe ich nachdem ich das Handtuch abgenommen habe großzügig auf die Haare und die Kopfhaut und massiere alles gut ein. Ich finde die Produkte wirklich sehr pflegend. Ich Wechsel meine Haarpflege immer sehr häufig, d.h. Ich Wechsel immer wieder meine Produkte, nehme sie nicht ununterbrochen,einfach weil ich es mag öfter andere Dinge zu nutzen. 

Ich benutze noch eine feste Shampoo Bar für trockene Haare aus dem Biomarkt Fleur de shampooing von Douce Nature (hierzu werde ich in der nächsten Review zu diesen Produkten mehr schreiben), Sante Shampoo/Glanz Spülung, Alverde Shampoo/Spülung, Lavera Spülung/Shampoo, Khadi Shampoos, sowohl flüssig als auch die Pulver. Außerdem ab und zu das Balea Repair Shampoo und die Balea Oil Repair Spülung. Hierzu mache ich mal eine Aufstellung meiner Produkte sowie meine Meinung zum einzelnen Produkt. Es gibt für mein Haar aber sehr viele Flops...

 
Hier die Inhaltsstoffe des SaniaHair Arganöl Shampoos (8,35€ für 200ml)

Aqua, Lauryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Betaine, Polyquaternium-39, Polysorbate 20, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Panthenol, Argania Spinosa Kernel Oil, Hydrolyzed Wheat Protein, Bambusa Vulgaris Extract, Caramel, Dehydroxanthan Gum, Lactic Acid, Parfum.

Hier die Inhaltsstoffe der SaniaHair Arganöl Haarkur (15,49€ für 200ml)

Aqua, Argania Oil, Cetearyl Alcohol, Hydroxyethyl Cethyldimonium Phosphate, Artium Lappa, Hydrolyzed Collagen, Hydroxyethyl Cetyldimonium Phosphate, Ethoxydiglycol, Lactic Acid, Limonene, Geraniol, Linalool, Citral, Citronellol


Und die Inhaltsstoffe der SaniaHair Sprühkur (12,65€ für 200ml)

Aqua, Panthenol, Aloe Barbadensis Juice, Parfum, Cucumis Sativus Extract, Propylene Glycol, Polysorbate 20, Phenylpropanol, Biotin, Sodium Hydroxide


Die Haarkur habe ich noch nicht probiert, daher eine Review später - genau wie zum Shampoo / Sprühkur da sich hier im Gegensatz zu den Probegrößen die Rezeptur geändert hat. Ich bin gespannt!

Zusätzlich habe ich mir noch ein 100% Arganöl für Körper und Haare (16,95€ für 150ml) gegönnt sowie ein Gesichtsöl aus pure 40%Arganöl / 60%Aprikosenkernöl (15,45€ für 150ml). Beide 100% Natürlich und parfümfrei.


Die beiden Öle liebe ich bereits sehr ! Das Aprikosenkernöl/Arganöl gebe ich auf mein noch feuchtes Gesicht und das Arganöl nehme ich 1-2 Tropfen in meine Haarspitzen, da ich noch blonde Reste in den Haarlängen habe die sehr trocken sind, gebe dies in die trockenen Spitzen nach dem waschen.

Bis ganz bald
Eure Sue