Mittwoch, 5. März 2014

Sante Pflanzenhaarfarbe - Color Cream Cognac Blonde

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja inzwischen 45 Jahre alt und sehr sehr unglücklich mit meinen Haaren.
Ich hatte immer das sogenannte "Straßenköterblond" und leider bekam ich schon recht früh viele graue Haare. Seit ich mitte 30 bin färbe ich daher regelmäßig meine Haare. Oft Strähnchen, blond und und und....

Meine Haare waren immer dick und gesund, sind es jetzt nicht mehr. Sie sind dünn, ich habe viel Haarbruch also viele kurze Haare oben und sehr dünnes "pisseliges" Haar in den Längen. Ich habe es vor ein paar Jahren schon mit Pflanzenhaarfarben probiert, eben aus dem grund weil mich die chemischen Farben noch unglücklicher werden lassen - zumindest meine Haare. Mit PHF ist man jedoch farblich nicht sehr kreativ, so dass ich meine Haare ziemlich dunkel gefärbt habe. Mein Favorit war KHADI, tolle wirkung, absolut 100% grauabdeckung - jedoch die dunkle Farbe stand mir so gar nicht und auch mein Mann war nicht begeistert....

Also, wieder zum Friseur und in ewigen (und teuren) Sitzungen wurde ich wieder blond....

Ich lese viele blogs, und bekam aus der letzten Vivaness mit, dass Khadi 2 neue (helle) Haarfarben auf dem Markt bringen wird. Meine Nachfrage bei Khadi ergab, dass es frühestens ab April welche geben wird. Ich liebe ja Naturkosmetik, und habe bei meiner Bestellung bei Violey.com von Khadi Amla Shampoo und Amla Haaröl gesehen, dass es eine (neue) PHF von Sante gibt, eine Color Cream, bedeutet man muss nicht das Pulver (wie bei Khadi) anmischen sondern erhält eine fertige Tube mit angemischter Creme. Ich hatte solches vor Jahren mal von Logona probiert, jedoch hatte dies überhaupt keinen Effekt. Da ich aber unter dem Aussehen meiner Haare sehr leide, und eigentlich meinen Ansatz nachfärben müsste, habe ich mir die ColorCreme mitbestellt und heute kam Sie dann.

Erster positiver Eindruck: im Paket ist eine Colorations Vorbehandlung und ein Conditioner direkt mit dabei. DAs kannte ich von Logona nur, dass man dort nochmals jeweils eine Tube zusätzlich bestellen musste. Sehr toll Sante! Und dann habe ich die Tube, die mit einem kleinen Siegel verschlossen war, geöffnet und was soll ich sagen, die Creme riecht auch noch unglaublich toll! Wow. Die Konsistenz ist wie eine Art Gel. In der Tube sind 150 ml enthalten, die beiden Sachets Vorbehandlung und Conditioner enthalten jeweils 15 ml. Von der Vorbehandlung hätte ich mir etwas mehr Inhalt gewünscht. Auf der Beschreibung steht, man solle es wie die Farbe auch auf den Ansatz mit einem Färbepinsel auftragen und anschließend in die Längen massieren. Meine Haare sind Schulterlang, da hat das kleine Sachet nicht für gereicht. Aber für meine Ansätze, und um die geht es ja hauptsächlich, daher ist das für mich vollkommen ok und wie gesagt, toll das beides überhaupt mit dabei ist!

Ich habe erstmal eine Strähne an der Seite probiert, da ich unsicher war. Dachte mir, wenn es nichts ist dann färbe ich gleich chemisch hinterher und gut ist. Ich habe die Strähne 2 Stunden einwirken lassen und habe es über dem Ohr probiert, eine Stelle wo ich immer als erstes wieder schnell "ergraue". Nach den 2 Stunden und ausgewaschenem Haar muss ich sagen, ich konnte tatsächlich einen Unterschied erkennen. Ich muß dazu sagen, die Creme wirkt auf dem Haar und auf der Haut sehr rot/orange. Ich hatte schon die befürchtung auszusehen wie eine Orange, jedoch war davon nach dem Auswaschen nichts mehr zu sehen! Das Ergebnis hat mich so überzeugt, dass ich beschloss direkt meinen Kopf komplett zu färben. Momentan, während ich hier begeistert schreibe, wirkt die PHF ein. Ich werde Sie auch 2 Stunden drauf lassen.

Übrigens, ich hatte von der ganzen Tube ca. 1/4 Produkt noch über, habe mir nur die Ansätze dick mit der Paste eingeschmiert. Da die Konsistenz sehr gelig ist, geht das auch mühelos. Wenn ich da an meine angerührte Paste mit Pulver denke, ist die Creme wirklich ein echter Luxus und steht im Auftrag der Chemischen Farbe um nichts nach. Ich werde das restliche Produkt nach 1,5 Stunden in meine Längen geben und die letzte Halbe Stunde mit einwirken lassen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, betrachte ich das dann als Kur für meine geschädigten Längen. 


Bezahlt habe ich 11,99 Euro bei violey.com

Inhaltsstoffe: Aqua,  Alcohol denat., Glycerin, Chamomilla Recutita (Matricaria) Extract, Hectorite, Coco Glucoside, Rheum Undulatum Root Extract, Lawsonia Inermis (Henna) Extract, Xanthan Gum, Algin, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Citric Acid, Mattodextrin, Parfum (Essential Oil), Linalool, Limonene, Eugenol

Hier der Link zu Codecheck.info


... später werde ich dann berichten, wie mich das Gesamtergebnis überzeugt.

Edit 20 Uhr:
Woooooooowwww!!! Ich bin so happy und begeistert! Ich sage mal 99,9% Grauabdeckung und mit einem Rotstich (naja, für Henna minimal finde ich) und meine grauen sind tatsächlich und wirklich weg. Damit hab ich so im Gesamtergebnis gar nicht gerechnet. Toll Toll Toll SANTE !!! Vorher hatte ich auch sowas wie Goldblond als Farbe, und irgendwie passt das total zu meinem Rest (siehe Foto unten), denn ich habe ja wirklich jetzt nur die Ansätze und nicht mein ganzes Haar gefärbt ;-)

Ich hatte die Farbe 2 Stunden drauf und anschliessend den Conditioner sicher auch 1 Stunde, weil ich mich mit einer Freundin verquatscht hatte und dachte, der schadet ja auf keinen Fall. Also, ich gebe einen fetten Daumen hoch und werde jetzt definitiv meine Chemie verbannen und verkaufen und werde  mir diese Farbe kaufen, kaufen, kaufen :-)))))





Hat jemand bereits Erfahrung mit diesem Produkt? Ich kannte es bisher gar nicht und würde mich freuen, wenn jemand berichten würde ;-)

***EDIT 22.07.2014**

JA ! Ich bin immer noch begeistert von der Sante Cream :-)

Ich nutze die Haarfarbe immer noch, jetzt schon seit März 2014 und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Vor allem, ist es die erste Färbung, wonach meine Haare nicht rot sind. Ich weiß, auf dem eingestellten Foto sehen meine Haare rötlich aus - aber das täuscht. Ich finde den Übergang zu meinen restlichen blondierten Haaren sehr schön, mir fällt er zumindest kaum auf. Es ist nicht 100% deckend wie z.B. damals als ich noch mit Khadi Braun gefärbt habe, das gräuliche schimmert heller durch, aber alles in allem bin ich so zufrieden, dass ich nichts anderes mehr zum färben genommen habe.

Ich muss zugeben, ich schiele immer noch darauf, dass Khadi mit seinen neuen Blond Farben endlich mal rauskommt, denn die werde ich auf jeden Fall testen und auch hier berichten. Da ich von Khadi als Farbe sehr viel halte, könnte ich mir vorstellen, dass Khadi ein neuer Favorit werden könnte. Bis dahin färbe ich mit der Sante Cream ;-)

LG Eure
Sue