Sonntag, 24. März 2013

Alverde Make-Up Sammlung

Hallo Ihr Lieben, 

Ich möchte Euch meine "gesammelten Werke" an Make-Up von Alverde vorstellen. Ich kann einfach nicht an den Teint Produkten von Alverde vorbeigehen, ich muß immer einfach jedes neue Produkt auch "besitzen"... kennt Ihr das?

1. Alverde Color & Care Make-Up in der Farbe 40 soft Gold


Menge: 30ml

Inhaltsstoffe:
Gereinigtes Wasser, gehärtetes Pflanzenöl, Jojobaöl*, Glycerin, Sojaöl*, Talkum, Palmitinsäure, Stearinsäure, Kalium- Cetylphosphat, Mischung äth. Öle**, Palmkernfett, Zuckeralkohol, Cupuacubutter, Polysaccharid, Xanthan, Milchsäure, Passionsblumenöl, gehärtetes Lecithin, Sheabutter*, Sanddornfruchtfleischöl*, Hibiskusprotein, Grünteeextrakt, Sojakeimextrakt, Gojibeerenextrakt*, Sonnenblumenöl*, Natriumlevulinat, Natriumanisat, Vitamin C-Palmitat, Lecithin, Dextrin, Vitamin E, Palmkernfettsäureester, mineral. Farbstoffe

Alverde sagt zum Produkt: "Feinste lichtrefklekierende Pigmente gleichen feine Fältchen optisch aus und zaubern einen ebenmäßigen Teint."

Na, das paßt eben zu meiner reifen Haut ;-)


Bitte entschuldigt, ich übe noch mit meiner Kamera so Fotos zu machen, das Ihr auch etwas erkennen könnt. Die dunklere Stelle an der Hand zeigt das verteilte Make-Up, darauf habe ich noch einen Klecks frisches Make-Up gegeben, damit Ihr seht welche Konsistenz das Make-Up hat. Es ist recht fest und läßt sich meiner Meinung nach am besten mit den Fingern verteilen. Die Farbe passt mir am besten von allen die es gibt. Sie dunkelt ein klein wenig nach finde ich.

2. Alverde getönte Tagescreme


Alverde sagt zum Produkt: "Mit pflegendem Mandelöl und Feuchtigkeitsspendern wie Calendulaextrakt und pflanzliches Glycerin verleiht einen frischen, natürlich getönten Teint."

Menge: 50ml

Inhaltsstoffe: Gereinigtes Wasser, Bio-Alkohol*, Bio-Glycerin*, Talkum, Sojaöl*, Farbstoff, Glycerin-Stearin-Zitronensäureester, Mandelöl*, Sheabutter*, Myristylsäureester, Fettalkohol, Alkohol, Aprikosenkernöl*, Jojobaöl*, Ringelblumenextrakt*, Mischung ätherischer Öle**, Xanthan, Vitamin E, Sonnenblumenöl, pflanzliches Glycerin, pH-Wert Regulator Natriumhydroxid, natürliche Anissäure, äth. Ölinhaltsstoffe**

Die Konsistenz ist auch hier recht fest, aber sie läßt sich schön einarbeiten, was ich
auch immer mit den Fingern mache. Dabei entsteht meiner Meinung nach das schönste Ergebnis und obwohl die Creme recht dunkel wirkt, finde ich das Ergebnis nachher optimal.

Wenn Ihr das Foto vergrößert, müßte man den Farbunterschied auf der Hand erkennen können.

3. Alverde Mineral Make-Up 06 Golden Sand


Menge: 30ml

Inhaltsstoffe:
Wässrig-alkoholischer Aprikosenextrakt (Bio-Alkohol)*, Olivenöl*, Fettalkohol, Distelöl*, Sheabutter*, Jojobaöl*, Sojaöl*, pflanzliches Glycerinöl, Arganöl*, Glycerinfettsäureester, Siliziumminerale, Feuchtigkeitsfaktor auf Zuckerbasis, Pfirsichextrakt*, Algin, Stabilisator aus Kokosöl, Xanthan, Cellulose, Lecithin, Pflanzensterole, , Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**, [+/- Titandioxid, Eisenoxide]

Alverde sagt zum Produkt: "Die cremige Formulierung passt sich dem natürlichem Ton Ihrer Haut an und deckt Rötungen und Unebenheiten zuverlässig ab. Natürliche Mineralien erfrischen Ihren Teint und lassen ihn täglich neu erstrahlen."

Dieses Make-Up ist das deckenste aller von Alverde die ich  besitzte. Es läßt sich jedoch gut in die Haut einarbeiten, man muß nur geduldig sein, nicht zuviel Produkt nehmen und nicht zu früh aufhören. Auch hier arbeite ich am liebsten mit meinen Fingern.

4. Alverde 4in1 Color & Care Foundation


Menge: 30ml

Inhaltsstoffe:
Wässrig-alkoholischer Hamamelisauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, pflanzliches Glycerin, Titandioxid, Myristylmyristat, Talkum, Distelöl*, Sheabutter*, Glycerinfettsäure, Lauryllaurat, Feuchtigkeitsfaktoren auf Zuckerbasis, Weidenrindenextrakt*, Jojobaöl*, pflanzliches Eiweiß, Brunnenkresseextrakt*, Wirkstoff aus der Süßholzwurzel, Bisabolol,
Fettalkohol, pflanzliches Glycerinöl, Eisenoxide, Kokosöl (gehärtet), Xanthan, Microkristalline Cellulose, Algin, Pflanzensterole, Lecithin, Vitamin E, Vitamin C, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle**

Alverde sagt zum Produkt: "Kombiniert vier Wirkungen in nur einem Schritt: Versorgt die Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit, lässt den Teint natürlich erstrahlen, deckt Unebenheiten gleichmäßig ab und wirkt leicht antibakteriell. Für einen strahlend ebenmäßigen Teint und ein samtweiches Hautgefühl, den ganzen Tag."

Dies ist optisch erstmal die hellste Nuance und es gibt diese Foundation auch nur in 1 Farbe. Auch hier ist Gesetzt, wie bei allen Alverde Foundations, weniger ist mehr. Nehmt lieber wenig, super bei dieser wenn die Haut noch leicht feucht ist und das Make-Up in die noch feuchte Haut eingearbeitet wird. Nehmt lieber wenig und verteilt es gut. Sogar ich trage dann diese helle Foundation, die meiner Meinung nach die 2. stärkste Deckkraft nach dem flüssigen Mineral Make-Up hat.

5. Alverde Natural Light Make-Up 20 Golden Amber

Menge: 30 ml

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycine Soja (Oil)*, Alcohol*, Glycerin, Carthamus Tinctorius (Oil)*, Myristyl Myristate, Simmondsia Chinensis (Oil)*, Glyceryl Stearate Citrate, Cetyl Alcohol, Glucose Glutamate, Sodium PCA, Xanthan Gum, Tricaprylin, Aloe Barbadensis (Gel)*, Carica Papaya (Extract)*, Butyrospermum Parkii (Butter)*, Agave Americana (Extract)*, Hydrogenated Palm Glycerides, Dehydroxanthan Gum, Algin, Microcrystalline Cellulose, Hydrogenated Lecithin, Lysolecithin, Lecithin, Brassica Campestris Sterols, Tocopherol, Helianthus Annuus (Seed Oil), Ascorbyl Palmitate, Parfum**, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Limonene**, Linalool**, [+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499, Mica, Tin Oxide] * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils

Die Textur ist ein Mittelding zwischen leicht und fest, es ist sehr natürlich, nicht so deckend wie die beiden zuvor (Mineral Make-Up, 4in1 Color&Care) und von der Farbe ist Golden Amber recht hell. Ich glaube aber inzwischen wurde das Sortiment ja umgestellt für das Natural Light Make-Up und ich bin unsicher, ob es diese Farbe noch gibt. Es wurden Farben und Konsistenz umgestellt. Ein neues des neuen Sortiments werde ich weiter unten auch noch vorstellen.

6. Alverde Natural Light Make-Up30 Cold Beige


Menge: 30 ml

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycine Soja (Oil)*, Alcohol*, Glycerin, Carthamus Tinctorius (Oil)*, Myristyl Myristate, Simmondsia Chinensis (Oil)*, Glyceryl Stearate Citrate, Cetyl Alcohol, Glucose Glutamate, Sodium PCA, Xanthan Gum, Tricaprylin, Aloe Barbadensis (Gel)*, Carica Papaya (Extract)*, Butyrospermum Parkii (Butter)*, Agave Americana (Extract)*, Hydrogenated Palm Glycerides, Dehydroxanthan Gum, Algin, Microcrystalline Cellulose, Hydrogenated Lecithin, Lysolecithin, Lecithin, Brassica Campestris Sterols, Tocopherol, Helianthus Annuus (Seed Oil), Ascorbyl Palmitate, Parfum**, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Limonene**, Linalool**, [+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499, Mica, Tin Oxide] * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils

Konsistenz und Farbe gleich der Farbe 20 (Golden Amber) jedoch vom Farbton etwas wärmer, dunkler - und entspricht mehr meinem Gesichtsfarbton. Daher mag ich diese Farbe lieber und habe mir auch vor der Sortimentsumstellung noch schnell ein Backup davon zugelegt da ich nicht wußte, wie das neue Light Make-Up sein wird. Und gut, das ich ein Backup habe denn das neue Light-Make-Up seht ihr nun wie folgt:

7. Alverde Natural Light Make-Up 30 Soft Caramel (Ölfrei, neue Rezeptur, Sortiment 2013)


Menge: 30ml

Inhaltsstoffe: Demineralisiertes Wasser, pflanzliches Glycerin, Bio-Alkohol*, Aloe Vera Gel*, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Magnesiumsilikat, Xanthan, Microkristalline Cellulose, Algin, natürliches Aroma, [+/- Titandioxid, Siliciummineralien, Eisenoxide]
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Alverde sagt zum Produkt: "Das parfüm- und ölfreie Natural Light Make-up auf Wasserbasis lässt sich leicht auftragen und verleiht ein strahlendes und natürliches Aussehen. Die nicht komedogene Formulierung ist auch für sensible Hauttypen geeignet; mit wertvollem Aloe-Vera-Gel aus kontrolliert biologischem Anbau."

Das neue ölfreie Light Make-Up unterscheidet sich DEUTLICH zu dem Make-Up vorher. Eigentlich ist der Name zwar gleich aber ich würde es als komplett anderes Make-Up beschreiben.
Konsistenz: flüssig, Textur: auf leicht feuchte Haut (schnell) eingearbeitet zieht es sofort ein und hinterläßt ein sehr mattes Ergebnis. Ich finde es schön. Ich mag aber auch die anderen.

8. Alverde Kompakt Make-Up 020 Honig Gold


Menge: 9g

Alverde sagt zum Produkt: "Die cremige Textur mit hoher Deckkraft lässt Rötungen und Makel im Nu verschwinden. Das Kompakt Make-up angereichert mit pflegendem Bienenwachs und Seidenproteinen verleiht ein ebenmäßiges, nahezu makelloses Finish."

Inhaltsstoffe:
Sonnenblumenöl*, Magnesiumsilikat, Tricaprylin, Glimmer, Jojobaöl*, Candelillawachs, Bienenwachs, Mandelöl, Carnaubawachs, Beerenwachs, Mischung äth. Öle, Kieselerde, Seidenproteine, Vitamin E, Palmkernfettsäureester, äth. Ölinhaltsstoff, mineralische + organische Farbstoffe


Ein Geschenk meiner Tochter. Ich hatte mir dieses nie gekauft, weil ich mit solchen kompakten meine Probleme habe, Sie mir auch eigentlich zu deckend sind. Nun, ein Geschenk probiert man zumindest daher habe ich es versucht. Nachdem ich es "normal" nicht geschafft hatte es irgendwie aufzutragen habe ich auf einem anderen Blog gelesen, es für ein paar Minuten auf die warme Heizung zu stellen - und der Trick funktioniert wunderbar! Es wird leicht weich und kann so endlich aufgetragen werden. Nur dieses habe ich mit einem Pinsel aufgetragen und geblendet was das Zeug hält ;-) Aber ich mag es nunmal gerne leicht und dieses ist eher deckend. Mit diesem Trick funktioniert es super!

Es ist schön verpackt, hat im Deckel einen großen Spiegel, unter dem Produkt findet ihr ein Schwämmchen so das Ihr auch unterwegs mal eben nachlegen könntet - wenn Ihr wollt.

Mein Liebling von allen ist trotz allem die Nr. 1 - Alverde Color & Care Make-Up in der Farbe 40 soft Gold

Abschließend möchte ich zu allen hier gezeigten Make-Ups anmerken, das sie sich auf leicht feuchter Haut und mit den Fingern alle am besten einarbeiten lassen. Ich erziele bei allen mit einem Pinsel ein grauenhaftes,  verschleiertes Ergebnis. Auf Blogs habe ich auch schon die dollsten Fotos gesehen, da kann ich nur sagen - schlecht und falsch eingearbeitet. Sie sind alle sehr natürlich, wer das mag kann hier wirklich glücklich werden, zu einem echt kleinen Preis muß man sagen!

Lg Eure Sue